Sapio logo (new)
Valle Maira (Sapio)

Ihre Sicherheit auf unseren Reisen

Liebe Reisegäste, liebe Interessenten,

die letzten Monate haben erhebliche Erleichterungen für das Reisen in Italien und Frankreich gebracht. Bereits im Juni 2021 hat das Auswärtige Amt die Reisewarnungen für Italien und für Frankreich aufgehoben. Beide Länder werden zudem nicht als Hochrisiko-Gebiet definiert.

Für die Einreise nach Italien ist für alle Reisenden das Ausfüllen von einem Einreiseformular (Link zur digitalen Anmeldung) sowie ein maximal als 24 Stunden alter negativer Antigen-Schnelltest oder ein maximal 48 Stunden PCR-Test nötig. Seit dem 6. Dezember müssen sich nicht gegen Corona geimpfte Menschen zusätzlich für 5 Tage in Quarantäne begeben.

In Italien gelten in Zügen, Hotels, beim Wintersport und auf Terrassen 3G-Regeln, in Restaurants vom 6. Dezember befristet bis zum 15. Januar 2G-Regeln. Die Geschäfte sind geöffnet und auch Museen und Ausstellungen können wieder besucht werden. Es gelten weiterhin die Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht in Innenräumen und auch überall im Freien, wo Menschen zusammenkommen.

Für die Einreise nach Frankreich ist ebenfalls für alle Reisenden das Ausfüllen von einem Einreiseformular notwendig. Geimpfte und Genesene benötigen keinen Negativ-Test, nicht gegen Corona geimpfte Menschen einen maximal 24 Stunden alten negativen Test (unabhängig von der Art des Tests). Für alle Dinge des öffentlichen Lebens (Restaurants, Cafés, Museen, Züge etc.) muss man eine vollständige Impfung bzw. Genesung oder einen negativer Corona-Test nachweisen können.

Hier finden Sie aktuelle Informationen für das Reisen allgemein in Europa sowie speziell für Italien und speziell für Frankreich. (Links zur Webseite des ADAC).

Wir haben mit allen unseren etwa 200 Partnern in den Reiseregionen persönlichen Kontakt. Es geht allen gut und sie freuen sich auf unsere Gäste - mehr denn je!

Unsere Garantie: Falls wir aufgrund einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes eine Reise nicht durchführen können, haben Sie die Möglichkeit, kostenlos auf eine andere Reise oder einen anderen Termin umzubuchen oder haben andernfalls das Recht, Ihre geleisteten Zahlungen vollständig und sofort von uns erstattet zu bekommen. Alle Ihre Zahlungen auf Pauschalreisen sind übrigens rückversichert, Sie erhalten daher mit jeder Buchungsbestätigung den Reisepreissicherungsschein.

Ein großer Vorteil unserer Reisen in der aktuellen Situation ist, dass man mit dem Auto anreisen kann. Man muss nicht fliegen, um unsere Reiseziele zu erreichen. Ganz besonders gilt das für unsere Reisen in Norditalien, also Venedig, Triest, Emilia, Piemont, Piemont mit Kochen und das Valle Maira in den piemontesischen Alpen. Aber auch die Reiseziele in Frankreich und Deutschland sowie die Südtoskana, Apulien und ggf. auch die Äolischen Inseln (Fähre ab Neapel nach Salina) und Sardinien (Fähre z.B. ab Genua nach Cagliari) kann man mit dem Auto erreichen.

Kommen Sie bei Fragen und Wünschen auf uns zu – wir beraten Sie gern persönlich!

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit, trotz aller Herausforderungen ein frohes Weihnachfest und einen guten Start ins neue Jahr 2022!

Philipp Boecker & das SAPIO-Team

Stand der Informationen: 17.12.2021


2022 Sapio, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten